Unsichtbares Kollektiv besucht Halle

Qelle: Mitteldeutsche Zeitung

Spätestens beim Gruppenbild vor wartendem Zug, Bahnsteig 1, wurde offensichtlich, was die knapp 30 Männer und Frauen – meist Männer – vereinte: Um ein fröhlichen Eindruck auf dem Foto bemüht, sagten sie nicht etwa „Cheese“, sondern riefen das vokalreiche „Parkeisenbahn“.

Quelle: MZ

Hallo Halle Redaktion stellt sich vor

Jung, dynamisch und seit 5.45 Uhr geschäftig am werkeln. Das Redaktionsteam von Hallo Halle nimmt nun auf vielfachen Wunsch seine Arbeit auf, um künftig aus Halle und den umliegenden Provinzen exklusiv zu berichten.